Totalsperre L 193 Faschinastraße Bereich Kuhbrücke

Straßensperre

Die L 193 vom neuen Kreisverkehr L 190 bis zur Autobahnbrücke (Kuhbrücke) wird ebenfalls von Montag, 8. Juli bis Samstag, 7. September für die Dauer von neun Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt. Dies hat umfangreiche Maßnahmen zur Verkehrsleitung zur Folge. So wird der Schwerverkehr, der sein Ziel in der Industriezone „Kuhbrückweg“ hat, auf der A14 über die Anschlussstelle Nenzing (Exit 50) und weiter über die L 87, Gaiser Straße, die L 50, Walgaustraße in Richtung Bludenz durch die Ortsgebiete von Nenzing, Bludesch, Thüringen und Ludesch umgeleitet. Dazu werden entsprechende Umleitungsbeschilderungen sowohl auf Autobahn als auch auf den Landesstraßen angebracht. Der PKW Verkehr muss in dieser Zeit von Ludesch Richtung Bludenz und umgekehrt durch das Ortsgebiet von Nüziders ebenfalls mit entsprechender Umleitungsbeschilderung über die Walgaustraße und Sägebachstraße ausweichen.  Der Tschalengasee bleibt während der Sperre der L 193 über die Gemeindestraße Lärchkopfweg stets erreichbar. Mit Anfang September sollten sämtliche Verkehrseinschränkungen auf der L 193 beendet sein.